Die AWP unterstützt das Umweltbildungsprojekt durch den Erwerb eines mobilen Kinos in Höhe von 5.000€. Das transportable fahrradbetriebene Kino ermöglicht eine Vorführung der Umweltbildungsfilme auch in entlegenen Gebieten ohne Elektrizität. Es wird speziell für das Projekt in England gebaut. Wer sich ein genaueres Bild machen möchte, kann hier mehr erfahren: click

Share this

Similar Posts

Comments are closed.