CfN_20Symposium_202013_20043

Roland Wirth (ZGAP)

Am 16.03.2103 fand am Deutschen Primatenzentrum in Göttingen im Anschluss an die Jahreshauptversammlung von CfN das Symposium „Natur- und Artenschutz in der Praxis“ statt. Vor rund 80 Gästen stellte Chances for Nature e.V. seine beiden aktuellen Projekte aus Peru und Madagaskar vor. Darüber hinaus sprachen 3 weitere einegeladene Gäste über ihre Arbeit im Artenschutz. Jörg Adler, Direktor des Zoo Münster, referierte über die Umsiedlung von Cat Ba Languren in Vietnam. Paul Hotham von Flora Fauna International (FFI) zeigte beindruckende Bilder aus der Hochebene Kirgisiens sowie Tadschikistans und berichtete über den Erfolg des Schneeleoparden- Schutzprojektes von FFI. Abschließend sprach Roland Wirth von der Zoologischen Gesellschaft für Arten- und Populationsschutz (ZGAP) über das generelle Problem des Artensterbens auf der Erde.
Link zum Symposium

Similar Posts

Comments are closed.