Elefantenbulle am Indawgyi-See wieder eingefangen

Elefantenbulle am Indawgyi-See wieder eingefangen

Vor Kurzem hat unser Elefantenteam den dramatischen Ausbruch eines Elefantenbullen in der Musth beendet. Die Musth ist eine Phase im Fortpflanzungszyklus männlicher Elefanten, in der sie äußerst aggressiv werden und eine große Gefahr für Menschen und andere Elefanten...
Management von Arbeitselefanten am Indawgyi-See

Management von Arbeitselefanten am Indawgyi-See

Management von Arbeitselefanten am Indawgyi-See Im Biosphärenreservat Indawgyi-See kümmern wir uns ab 2020 um das Management der Arbeitselefanten. Das Projekt wird von der Welttierschutzgesellschaft finanziell unterstützt und vor Ort in Zusammenarbeit mit der...
Schutz seltener Primatenarten in Myanmar

Schutz seltener Primatenarten in Myanmar

Chances for Nature wird in den kommenden zwei Jahren Teil eines Teams zum Schutz besonders bedrohter Affenarten in Myanmar sein. Dabei handelt es sich um teilweise äußerst bedrohte und bislang kaum erforschte Arten. Darunter sind Weißbrauen-Gibbons (alle drei Arten),...

Mitarbeiter-Training am Indawgyi-See in Myanmar

Methoden der Biodiversitätserfassung Im März 2016 besuchte Chances for Nature-Mitglied Matthias Markolf den Indawgyi-See und führte im Auftrag von Fauna Flora International Trainings im Biodiversitätsmonitoring und Umweltbildung durch. Am Training nahmen die Ranger...